Öffnungszeiten

 
Montag - Freitag
08:00 - 17:00 Uhr
Samstag - Sonntag
geschlossen

Über uns

Seit unserer Gründung 2012 als vertragsfreier KFZ- Meisterbetrieb, arbeiten wir an allen Fahrzeugmarken und Modellen. Seit 2013 sind wir nun PROFISERVICE WERKSTATT und somit Mitglied in einem der größten europäischen Netzwerke von inhabergeführten freien Kfz-Meisterbetrieben.

Durch unsere modern ausgestattete Werkstatt mit 6 Mitarbeitern sind wir in der Lage, sämtliche Arbeiten auch an Ihrem Kraftfahrzeug durchzuführen, und als ordentliches Mitglied der Handwerkskammer sind wir kompetent ausgebildet und beherrschen alle Reparatur- und Diagnosetechniken, auch an modernsten Fahrzeugen.

Wir sind bei der Zufriedenheitsabfrage bei Kunden Freier Werkstätten als "Werkstatt des Vertrauens" 2015, 2016 und 2017 gewählt worden.

Ihre Mobilität liegt uns am Herzen!

Gerne holen und bringen wir Ihr Auto oder fahren Sie selbst nach der Fahrzeugabgabe zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz. Auch ein Werkstattersatzfahrzeug oder - Fahrrad steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich erhalten Sie nach einer bei uns durchgeführten Inspektion eine europaweite Mobilitätsgarantie, mit umfangreicher Leistung an 365 Tagen und mit 24-Stunden-Notruf: u.a. Pannenhilfe, Abschleppen, Bergung, Fahrzeugrückholung und vieles mehr.

Unsere Leistungen

  • Fahrzeugreparaturen aller Art
  • Kleingeräteservice
  • Glas-Service
  • Inspektionen nach Herstellervorschrift
  • Spur- u. Achsvermessung
  • Klimaanlagen-Service
  • Reparaturfinanzierung
  • Reifen- u. Felgenservice inkl. Einlagerung
  • HU+AU Service Di Do Fr
  • Karosserieinstandsetzung
  • Zweiradverkauf und -Reparatur
  • E-Bike Stützpunkthändler
  • Motor,- und Getriebeöle mit Hersteller-Freigaben
  • Automatikgetriebeöl-Wechsel bzw. Spülung

Moderne Automatikgetriebe sorgen dafür, dass der Motor stets im idealen Effizienzbereich läuft. Sechs oder sieben Fahrstufen sind in niedrigeren Fahrzeugklassen keine Seltenheit. Mit den Fahrstufen steigen auch Komplexität und Belastung des Getriebes. Besonders die thermischen Belastungen steigen extrem, weil für das Öl immer weniger Platz im Gehäuse bleibt. Somit steigt der Verschleiß. Schmutz und metallischer Abrieb im Getriebeöl können mechanische Schäden in der Schaltbox hervorrufen, wenn das Öl nicht rechtzeitig getauscht wird. Je nach Hersteller lauten die Empfehlungen für einen Getriebeölwechsel unterschiedlich.
Mancher Schmierstoffwechsel sollte nach 60.000 Kilometern erfolgen – „Lifetime-Befüllungen“ inbegriffen. Getriebeölwechsel ist nicht gleich Getriebeölwechsel: Ein kompletter Tausch des Schmierstoffes war früher nicht möglich. Mit Systemen wie Gear Tronic von LIQUI MOLY schon. Damit das Getriebe einwandfrei seinen Dienst verrichten kann, sollte es mit LIQUI MOLY-Automatikgetriebereiniger von Schmutz und Abriebpartikeln befreit werden.
Besonders widerstandsfähig gegen Verschleiß wird das frische Getriebeöl mit einem speziellen Additiv, das dem Frischöl beigemischt werden kann. Obendrein regeneriert der Zusatz spröde Dichtungen und macht sie wieder weich und geschmeidig.

Sponsoring

Unser Sponsoring:

Wir unterstützen mit Trikots/Team-Bekleidung, Pokalspenden, usw. div. Vereine.

  • Jugend-Cross-Kart vom ACC Kirchwistedt
  • Jugend-Fussball FC Geestland U11 Kreisliga
  • FC Geestland Herren IV